Her #2 mit Wiesenschaumkraut

Ich hatte mir den Brachvogel als zweites Hin gewünscht, Heiko wollte Wiesenschaumkraut sehen – also nun Cardamine pratensis als nächstes Her. Eine meiner Lieblingspflanzen. Oben mehrfach zweifaches im Bild. Und hier nochmal mit Insekt – weil Heiko Insekten mag:

Wiesenschaumkraut in sw – kann mit jeder Orchidee mithalten, finde ich:

So wunderschön zart:

Und noch ein Foto kurz vor dem Gewitterregen, düstere Wolken, nur noch wenig Licht…

10 Kommentare

  1. Sehr sehr schöne Fotos! Stimmt, mit einer Orchidee kann es locker mithalten 🙂 Ich liebe es auch und lange Zeit habe ich es vermißt. Jetzt sehe ich es wieder öfter (sogar mitten in der Stadt) und mit ihm den Aurorafalter. Wollen wir hoffen, daß es bleibt, trotz Trockenheit!

    Gefällt 1 Person

      1. Oh du Glückliche 🙂 Das finde ich sehr sympathisch! Das Schaumkraut weiß offenbar, daß es bei dir willkommen ist. Es ist eine Blume meiner Kindheit. Die letzten 20 – 30 Jahre habe ich es kaum noch gesehen. Umso schöner finde ich es jetzt, daß es wieder auftaucht.

        Gefällt 1 Person

    1. Leider, ja… Saatgut kann man aber kaufen…
      Möchtest du nicht vielleicht ein kleines Feuchtbiotop in deinem Garten anlegen, mit viel Wiesenschaumkraut? ALmuth und ich haben da so eien Idee, was deinen Garten auch noch ganz wunderbar bereichern könnte…

      Gefällt 1 Person

      1. Ich würde es ja mit Guerilla Gardening in den Wiesen versuchen, fürchte aber, dass die so überdüngt sind, dass keine Wiesenschaumkrautsaat gedeihen würde. Feuchtbiotop im Garten heißt doch wohl Teich mit Plastikfolie drunter, oder? In der Form nichts, was ich möchte.

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s