Her #8 mit drei Arten

So wie das Holz von Heikos Bank von unterschiedlichen Arten teils in Symbiose besiedelt wurde, eignen sich auch andere Möbel aus Naturmaterialien um unterschiedliche Arten anzulocken, teils Arten, die sonst eher selten eng beieinander zu beobachten sind.

So wurde dieser Korb aus Weidengeflecht, angereichert mit einer Fleecedecke – äquivalent dem Bestreichen von Holz- oder Steinsubstrat mit Jogurt, um Flechten anzusiedeln – , schon wenige Minuten nach Platzierung am Kamin eines an der niederländischen Grenze liegenden Wohnzimmers von drei sehr unterschiedlichen Arten besiedelt.

Dass die drei hier symbiotisch den Korb bewohnenden Arten den unterschiedlichen Elementen Wasser, Erde und Luft zuzuordnen sind, mag an der sinologischen Prägung des umgebenden Biotops liegen, belegt aber gleichzeitig, dass auch unterschiedlichste Wesen Symbiosen eingehen können, in denen sie sich sehr wohlfühlen.

12 Kommentare

Schreibe eine Antwort zu gkazakou Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s